Über mich

 

Grüß dich, ich bin Anke :-) 
Schön dass du hier auf meine Seite gefunden hast. Ich habe 2021 die Ausbildung zum Natur- und Achtsamkeitstrainer an der Dt. Akademie für Waldbaden und Gesundheit absolviert. Dabei habe ich mich u.a. in ein zertifiziertes Kurskonzept, welches auch als Präventionsangebot anerkannt ist, eingearbeitet.
Nun begleite ich Einzelpersonen, Paare, Familien und Gruppen zu Trainings in die Natur. 
Jedem Training geht ein individuelles Gespräch voraus, sodass wir deine persönlichen Ziele und Wünsche ganz praktisch umsetzen können. 
Mein "Wunderfitzig" (bedeutet "neugierig") ist ein Einstieg in die Achtsamkeit. Die 45 Minuten sind eine kleine RausZeit vom Alltag. Beim Wabi-Sabi (steht für "Das Schöne im Unperfekten finden") sind wir 90 Minuten unterwegs und können so tiefe Entspannung finden und mit neuer Energie in den Alltag zurückkehren.
Die Achtsamkeitsübungen kommen nicht nur aus der fernöstlichen Lehre, sondern beziehen auch alle unsere Sinne und Kreativität mit ein. Atem- und Körperübungen kommen je nach deinen Bedürfnissen zum Einsatz, sodass du sie auch zukünftig selbst einsetzen kannst.
Achtsamkeit bedeutet für mich eine positive innere Haltung, ein liebevoller und wertschätzender Blick ins Hier und Jetzt und zu mir selbst.
Mit der Achtsamkeit geht die Resilienz Hand in Hand. Es ist die psychische Widerstandskraft, die wir durch Achtsamkeit stärken können.
Ich freue mich darauf dich kennenzulernen und mit dir deine "Natur" zu entdecken